Heizen mit Holz– preiswert, sicher, umweltfreundlich

Zum Thema befragten wir den  Gründer und  Inhaber der  Firma Ofenmarkt Steinböck.

Helmut Steinböck:
Zurecht gilt Holz als der am längsten, in der Geschichte der Menschheit, genutzte Energieträger. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der richtig verbrennt, die Umwelt nicht mehr belastet, als wenn man ihn im Wald vermodern ließe.

 

Ebenfalls top ist Holz als Wärmelieferant, sowohl bei den Kosten, als auch bei der Versorgungssicherheit. Unvergleichlich ist die wohlige Wärme, sowie das gemütliche Ambiente, welches ein loderndes Feuer im Raum verbreitet.

 

Redaktion:
Wie hat sich die Marktsituation in der Zwischenzeit entwickelt?

 

Helmut Steinböck:
Nach den Berichterstattungen über den Ausfall der Fernheizung in Salzburg mit rund 11.000  betroffenen  Haushalten  und  den Ankündigungen  weiterer  Erhöhungen  der
Engergiepreise wurden wir regelrecht gestürmt.
Immer wichtiger wird der Aspekt, dass Kaminöfen nicht nur wohlige Wärme und ein unvergleichlich gemütliches Ambiente im Raum erzeugen, sondern auch äusserst kostengünstige und vollwertige Not- oder Alternativheizsyteme darstellen.
Holz als Wärmelieferant ist ungeschlagen bei der Preis- und Versorgungssicherheit.

 

Redaktion:
Ist so eine Anschaffung nicht kompliziert und teuer?

 

Helmut Steinböck:
Wir bieten unseren Kunden ausführliche Beratung und finden gemeinsam mit ihnen den Ofen ihrer Träume. In unserem Schauraum haben wir zahlreiche aktuelle Modelle ausgestellt. Gemeinsam mit dem Kunden klären wir alle Notwendigkeiten ab, die sich aus den örtlichen Umständen und den rechtlichen Rahmenbedingungen, wie z.B. Bauordnung, Kehrordnung, Brandschutz- bestimmungen, Sicherheitsrisiken, Aufstell- und Anschlußmöglichkeiten, ergeben.
Bereits in der Planungsphase stehen wir gerne beratend zur Seite und offerieren umfassende Dienstleistungen. Transport und Aufstellung, Kaminanschluss oder Rauchrohranfertigung, Service- und Reinigungsarbeiten, Reparaturen, Ersatzteildienst und Garantieabwicklung – Alles aus einer Hand!

 

Redaktion:
Warum sollte ich mir gerade jetzt einen Ofen kaufen?

 

Helmut Steinböck:
Naturgemäß ist die Nachfrage in den Wintermonaten wesentlich erhöht und es daher zu längeren Lieferzeiten kommt. Die Investition in einen modernen Kaminofen rechnet sich bereits fast immer nach einer Saison. Der Zeitpunkt  für eine solche Investition kann daher  nie zu früh sein.

 

Ofenmarkt Steinböck, Heiligenstädterstraße 150, 1190 Wien, Öffnungszeiten: Mo – Fr 15 – 20, Sa 9 – 12, Telefon: 01/3701307, Homepage: www.ofenmarkt.at

Copyright © 2014. -- WCM Kommunikationsagentur G.m.b.H.